Zentrum „renivie“

Ein Gesundheitszentrum mit Fachärzten und Dienstleistern aus den verschiedensten Richtungen enthält ein komplett neues und umfassendes Corporate Design. Die Vielseitigkeit der medizinischen Angebote zu vereinen ist eine sehr komplexe Aufgabenstellung.

Zu Anfang wurde ein neuer Name entwickelt, der einen regionalen Bezug zum Standort herstellen soll. Im nächsten Schritt wurde ein Symbol entwickelt, das alle Bereiche zu gleichen Anteilen vereint und persönlich und menschlich wirkt.
In Kombination mit einer zwölfteiligen Blüte fügt sich der neue Name „renivie“ zur zukünftigen Dachmarke des Gesundheitszentrums ein. Jede Blüte symbolisiert einen der medizinischen Bereiche, optisch zusätzlich durch separate Farben getrennt. So enthält jede Praxis ein eigenes Sublogo, ist aber durch die Form- und Farbwahl als Teil des gesamten Zentrums zu erkennen.

Durch die großen Räumlichkeiten und die Vielzahl der im Gebäude vertretenen Praxen ist ein Wegeleitsystem im und vor dem Gebäude unabdingbar. Auch hier kommen die jeweiligen Farben ins Spiel und geben dem Patienten eine Orientierung.

Dieses Projekt entstand in Teamarbeit (3 Personen), meine Arbeit bestand in der Konzeption des Logos / gesamten Design und der Erstellung des Wegeleitsystems.

Client: fiktives Projekt