Ein Gesundheitszentrum mit Fachärzten und Dienstleister aus den verschiedensten Richtung erhält ein komplett neues und umfassendes Corporate Design.
Zu Anfang wurde ein neuer Name entwickelt, der einen regionalen Bezug zum Standort herstellen soll. Im Kombination mit einer zwölfteiligen, bunten Blüte fügt sich der Name zur zukünftigen Dachmarke des Gesundheitszentrums ein. Die Farben der Blüte symbolisieren die medizinischen Bereiche, die im Zentrum vertreten sind. So enthält jede Praxis ihr eigenes Logo und ihre eigene Farbe, ist jedoch mithilfe der Dachmarke ein Teil des Ganzen.

Durch die großen Räumlichkeiten und die Vielfalt der Fachrichtungen ist ein Wegeleitsystem im und vor dem Gebäude unabdingbar. Auch hier kommen die jeweiligen Farben ins Spiel, sie geben dem Patienten Orientierung und führen ihn durch das Gebäude.

 

 

Dieses Projekt entstand in Teamarbeit (3 Personen) im 5. Semester.